Facettenreichtum aus Württemberg

Datum und Uhrzeit:

28. Apr 2023 18:00 - 21:00

Veranstaltungsort

EDEKA WEZ
Bahnhofstraße 26 , 31655 Stadthagen

Weinverkostung mit den Winzern vom Weinsberger Tal

Genießen Sie in dieser Weinprobe eine breite Palette verschiedener Aromen, ergänzt mit dem Fachwissen des Weinexperten. Sie starten mit einem hocharomatischen, herrlich fruchtigem Rosé Secco, bevor Ihnen ausgewählte Rot-, Weiß- und Roséweine eingeschenkt werden, die aus dem sonnenverwöhnten Baden-Württemberg stammen. Als Rebsorten erwarten Sie u. a. Grauburgunder, Muskateller, Pinot Meunier, Lemberger Rosé und Merlot.

Das dürfen Sie erwarten

  • eine spannende Kombination aus Wissen und Gaumenfreude
  • kleine Häppchen oder Snacks ergänzen die Weinverkostung
  • Experten Know-how und Hintergrundwissen
  • Gleichgesinnte treffen und nette Menschen kennenlernen
  • eine entspannte Atmosphäre
  • leicht und verständlich vermittelte Inhalte

Gut zu wissen

  • Das Tasting richtet sich an Weininteressierte und Freunde der Genusskultur
  • Sie benötigen keine Vorkenntnisse
  • Die kleinen Snacks oder Häppchen werden zum Hervorheben der Aromen gereicht und erheben keinen Anspruch an eine vollständige Mahlzeit

Dieses Event könnte auch Ihren Freunden gefallen?

Tickets

Ticket type Anzahl: Einzelpreis:
Standard
26 verfügbar
29,00 
Anzahl: Gesamtpreis:

Wichtiger Hinweis zu unserem Hygiene-Konzept

Wir verfolgen auch hier unser gängiges Hygienekonzept mit Desinfektionsspendern und der Einhaltung aktuell gültiger Corona-Regeln. Das Halten von Abstand ist grüppchenweise, regelmäßiges Lüften jederzeit möglich. Unsere Location ist mit einer Klima- und Belüftungsanlage ausgestattet. Bis in den Veranstaltungsraum hinein ist das Tragen einer medizinischen Maske erforderlich. Im Raum kann diese abgenommen werden. Es gilt teilnehmeranzahlunabhängig die 2G+-Regelung, das bedeutet ein Corona-Test oder ein Impf- oder Genesenennachweis allein ist für Veranstaltungen bei uns aktuell nicht ausreichend. Es ist ein Impf- oder Genesungsnachweis erforderlich (digital oder gedruckter Nachweis) sowie ein tagesaktueller negativer Schnelltest mit Nachweis. Haben Sie eine Boosterimpfung erhalten, ist die Vorlage des negativen Schnelltestnachweises nicht erforderlich. Die Impfung muss vollständig sein. Die letzte Impfung muss mind. 14 Tage zurückliegen. Der Genesungsnachweis muss mind. 28 Tage bis max. 3 Monate zurückliegen.